• Kreisgeschäftsstelle FLVW - Kreis 02 – Lüdenscheid
  • Honseler Bruch 2 - 58511 Lüdenscheid

Category: News Junioren

Wiederaufnahme von Freundschaftsspielen im Jugendfußball

Sehr geehrte Sportfreunde,
der Verbands-Jugend-Ausschuss hat sich in seiner Sitzung am 23.06.2020 unter anderem mit der Thematik „Wiederaufnahme Freundschaftsspielbetrieb“ befasst:
Ab dem 01.07.2020 sind auch Freundschaftsspiele im Jugendfußball wieder zulässig. Bei der Durchführung sind die Regelungen analog zum Seniorenbereich (E-Mail vom 23.06.2020) einzuhalten.
Auf Grund der aktuellen Entwicklung (insbesondere in den Landkreisen Gütersloh und Warendorf) wird mit Blick auf die zulässige Durchführung von Freundschaftsspielen an die Vernunft appelliert. Gerade im Kinder- und Jugendfußball tragen der Verband, die Kreise und die Vereine eine hohe Verantwortung und hier gerade jetzt auch für die Gesundheit der Aktiven.
Dennoch bleiben die Coronaschutzverordnung und weitere ergänzende behördliche Anordnungen rechtliche Grundlagen für das gesellschaftliche Leben und somit auch für den Sportbetrieb.
Wichtige Hinweise:
-Nicht mehr als 30 Personen (Spieler und Schiedsrichter) üben nicht-kontaktfrei Sport aus (Trainer und Betreuer zählen nicht dazu)
-Erfüllung aller Hygienevorschriften und Beachtung der Infektionsschutzstandards laut Corona-Schutzverordnung und der Anlage “Hygiene- und Infektionsschutzstandards” des Landes NRW
-Hygienekonzepte sind den lokalen (Gesundheits-)Behörden vorzulegen und mit diesen abzustimmen
-Komplette Datenerfassung der Sportlerinnen und Sportler zwecks Rückverfolgbarkeit
-Zuschauer sind bis zu einer Personenanzahl von maximal 100 unter Wahrung der Abstandregeln zugelassen. Auch hier müssen Personendaten zwecks Rückverfolgung erfasst werden.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Harald Ollech
Vorsitzender des
Verbands-Jugend-Ausschusses
i. A. Sven Günther
Abteilungsleiter Fußballjugend
Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW)
Jakob-Koenen-Straße 2
D-59174 Kamen

Stand der Saison 2019 / 2020 im Jugendfußball

Hier die aktuellen Informationen zum Stand der Saison im Jugendfußball: Wie bereits in der Pressemitteilung des FLVW bekannt gegeben wurde, ist ein Abbruch der Saison so gut wie festgelegt. Alles weitere, was die Auf- und Abstiegsregelung im Jugendbereich betrifft, ist noch nicht endgültig festgelegt. Das wird auf einer außerordentlichen Tagung beschlossen. Auch die Szenarien, von möglichen Aufsteigern nach verschiedenen Varianten, sind bisher nur alles Spekulationen. Außerdem muss hier der Senioren- und Juniorenbereich getrennt werden, die endgültigen Regeln können sich deutlich unterscheiden. Deswegen wird auch davon abgeraten, sich schon frühzeitig als Meister und Aufsteiger in den sozialen Medien feiern zu lassen.
Für den Kreis 2 Lüdenscheid kann aber schon verbindlich mitgeteilt werden:
  1. Der Spielbetrieb für sämtliche Meisterschafts-, Pokal-, Freundschaftsspiele und Turniere bleibt bis auf Weiteres unterbrochen bzw. abgesetzt.
  2. Turniere werden bis zum 31.07.2020 nicht genehmigt.
  3. Der Kreispokal 2019/2020 der D – und E – Junioren wird gecancelt.
  4. Der Tag des Talents mit geplantem Datum vom 29.08.2020 wird auf einen unbestimmten Termin verschoben.
  5. Der Saisonstart für die Saison 2020/2021 kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht festgelegt werden und wird rechtzeitig mitgeteilt.
  6. Mannschaftsmeldetermin für die Saison 2020/2021 ist der 5. Juli 2020 für alle kreislich spielenden Mannschaften (Eingabe im DFBnet – Vereinsmeldebogen ist ausschlaggebend)!
 

Online-Seminare zu den Themen Flutlicht und Kunstrasen

„Liebe Vereine,

um die Vereine aus dem Verbandsgebiet weiterhin zu unterstützen, bietet der FLVW die geplanten Seminare zu den Themen Kunstrasen und Flutlicht nun als Online-Seminare an.

Die Lumosa Flutlicht-Seminare finden am 1. April um 9.30 Uhr und um 18 Uhr statt, das Polytan Kunstrasen-Seminar zum Thema Pflege am 2. April um 18 Uhr.

An den Online-Seminaren teilzunehmen ist ganz einfach: Vor Beginn der Veranstaltung wird ein Link zum Einloggen in das Online-Seminar per E-Mail zugesendet. Über den Bildschirm ist dann die Präsentation zu sehen und der Referent zu hören, über eine Chatfunktion sowie das Mikrofon können wie gewohnt auch eigene Fragen gestellt werden.

Kreisgeschäftsstelle FLVW - Kreis 02 – Lüdenscheid
Honseler Bruch 2
58511 Lüdenscheid
Telefon: 02351 / 82 620

E-Mail: info@flvw-luedenscheid.de

Bankverbindung:

BIC: GENODEM1NRD
IBAN: DE66 4476 1534 4502 1091 00