Aktuelles

 

zuletzt Aktualisiert: 01.10.18

 

 

Erfolgreiche Spielführerschulung des Kreis Lüdenscheid

Erfolgreiche Spielführerschulung des Kreis Lüdenscheid
Erfolgreiche Spielführerschulung des Kreises in Kamen Kaiserau

Im Oktober 2017 hat sich der Kreisvorstand u. der Kreis-Jugendausschuß dazu entschieden, an den angebotenen Spielführer/Führungsspieler-Schulungen für A- u. B-Juniorenspieler in der Sportschule Kaiserau teil zu nehmen.
Viele Spieler der Altergruppe B- u. A-Junioren, ausgenommen die Auswahlspieler der Stützpunkte hatten vielleicht nie die Möglichkeit,
einen Aufenthalt in der Sportschule wahr zu nehmen.
Diese Spielführer/Führungsspieler-Schulung wurde den JL in den Jugendleiter-Arbeitstagungen März und Juli 2018 bekannt gegeben,
mit dem Hinweis evtl . durchaus eine Pflichtveranstaltung zu machen.
Der Spielbetrieb auf Kreis-Ebene für dieses Wochenende wurde bewußt ausgesetzt.

Die Resonanz der Vereine auf die Veranstaltung, Anschreiben vom VKJA am 30.09.2018 und eine Erinnerung am 13.10.2018 über das DFB-Postfach waren leider sehr gering.
Erst aufgrund von Telefonaten vom VKJA bei den Vereinen konnten noch einige Vereine bewegt werden, Jugendliche zu melden.

Am Samstag, den 27.10.2018 sind wir dann mit 25 A- u. B-Juniorenspieler mit Kleinbusssen und Pkw's nach Kaiserau gefahren.
Die Teilnahme für die Juniorenspieler war kostenfrei, der Aufenthalt in Kaiserau wurde durch den Verband FLVW gedeckt,
für die Anreise nach Kaiserau hat der Kreis eine erbliche Summe zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung war eine tolle Sache, alle oder fast alle mitgereisten Spieler waren begeistert.
Manche Spielführer haben während der Veranstaltung gefragt, warum sind keine Spieler vom Verein X oder Y dabei.
Hier mußten wird im nach hinein feststellen, das die Informationen über die Jugendleiter und/oder die Trainer/Verantwortlichen gar nicht an die Spieler weitergeben wurden.

Wir, vom KJA und KV haben uns sehr bemüht, den Jugendlichen etwas zu bieten.
Ich selbst, als einer der Kreis-Verantwortlichen vor Ort, war sehr beeindruckt vom Programm und den Ausführungen des Referenten Maik Weßels, u.a. Nachwuchstrainer bei Bor. Dortmund, Koordinator für das DFB-Mobil,, Trainer in den Schulen.

Vom KJA waren mit vor Ort außer meiner Person,
Detlev Dräger, st. VKJA und Staffelleiter der B- und C- Junioren
Hannes Lauterbach, Koordinator für Öffentlichkeitsarbeit und Vertreter der Jungen Generation
Klaus Heise DFB-Verantwortlicher für Fußball-Freizeiten der Egidius Braun-Stiftung und Sichter für KAW-Mannschaften.

Eine gelungelende Veranstaltung, die den Spielern viel Freude bereitet, und ein dickes Lob vom Referenten Maik Weßels, der sich sehr positiv über unsere Gruppe geäußert hat.

Frage von manchen Spielführern/Führungsspielern,können wir das nächstes Jahr noch mal machen?
Ein Bericht von Wolfgang Kunde

Da zu hier eingefügt ein Bericht ein Spielführers, der teilgenommen hat.


Am Wochenende des 28. Und 29. Oktobers besuchten mein Co-Kapitän Jerome Gogoll und ich Phil-Jan Meyer eine Spiellführerfortbildung in Kaiserau. Dabei folgten wird der Einladung des Kreises Lüdenscheid. Als unser Verein uns über die Teilnahmemöglichtkeit informierte sagte ich sofort zu. Erfreulich war dabei, dass der gesamte Ausflug für uns Spieler kostenlos war. Natürlich folgten auch einige andere Spielführer dieser Einladung, das bot für uns die Möglichkeit sich mit den anderen Spielern im Kreis auszutauschen und sie kennenzulernen. Dazu wurden am ersten Abend Vertrauensspiele mit der Gruppe durchgeführt die ihren Zweck der Bekanntmachung bestens erfüllten. Darauf folgte ein Futsal Turnier welches durchweg erfolgreich verlief. Den Tag darauf begann dann der theoretische Teil des Lehrgangs, zuerst hatten wir eine Unterrichtung zum Thema ,,angemessener Umgang mit Schiedsrichtern“, dabei ging es vor allem darum wie man als Kapitän ein gutes Beispiel ist wenn eine Partie mal intensiver wird. Danach wurden wir in Kleingruppen eingeteilt und sollten verschiedene Aufgaben lösen, dabei ging es zum Beispiel um den Umgang mit unmotivierten Spielern aber auch um die Bedeutung des Kapitänsamtes. Durch die Vielfalt der Lösungsansätze und die Ergänzungen durch die Referenten konnte ich viel dazu lernen. Dabei ist mir besonders eines im Kopf geblieben, nämlich dass ein Kapitän Probleme lösen muss bevor sie erst entstehen und die Kunst darin liegt Konflikte zu ,,antizipieren“.
Der Ausflug hat mir nicht nur große Freude bereitet, ich glaube wirklich, dass ich mich persönlich und auch als Führungsspieler weiterentwickeln konnte .
Dazu habe ich ein paar nette Bekanntschaften machen dürfen.
Hiermit möchte ich mich noch einmal ausdrücklich beim Kreis Lüdenscheid für die Einladung zu dieser tollen Veranstaltung bedanken.

Im Link unten befindet sich der Artikel von Come-on.de
HL – 12.11.18

Hier gehts zum Link

U13 - Stützpunktmannschaft bei Westalenmeisterschaft

U13 - Stützpunktmannschaft bei Westfalenmeisterschaft

Unsere U13 - Stützpunktmannschaft nimmt am 03. und 04.10.2018 in Kamen Kaiserau an der Westfalenmeisterschaft teil.
Das Team unter der Leitung von Michael Dinter trifft dort auf die Mannschaften aus Tecklenburg, Ahaus/Coesfeld 1; Gelsenkirchen, Iserlohn, Dortmund, Meschede (HSK) und Ahaus/Coesfeld 2.
Gespielt wird nach dem Hammes Modell
An der Westfalenmeisterschaft nehmen folgende Spieler teil:
Nicola und Stefano D´annolfo, Niklas Eckstätt, Jason Klundt, Nevio Leale, Phil Rettig, Devin Schlinger, Suto Suto, Leon Tenkhoff, Nelio Vinci, Jonathan Wieczorek, Dilon Stanovic und Alexander Ivankin.
Der KJA wünscht der Stützpunktmannschaft viel Erfolg in Kamen Kaiserau!
HL-04.10.18

DFB - Trainerinfoabend am 29.10.18

Der diesjährige DFB - Infoabend findet am 29.10.18 ab 17:30 Uhr im Jugendraum des Nattenbergstadions statt.

Das Thema des DFB - Infoabend ist: Tore erzielen - Trainingsziele erfolgreich ansteuern

Diese Veranstaltung ist für die Trainer der Mannschaften der D-Junioren Bezirksliga eine Pflichtveranstaltung!
Die Stützpunkttrainer hoffen auf ein Zahlreiches erscheinen

HL - 01.10.18

Meldelistenkontrolle 2018

Die Meldelistenkontrolle 2018 ist wie untenstehend Terminiert:

15.10.2018 Lenne Gruppe: von 18:00 - 20:00 Uhr im Vereinsheim des SC Plettenberg (Elsewiese): SC Plettenberg, VfB Altena, TuS Plettenberg, Eyüb Spor Werdohl, FSV Werdohl, TuS Neuenrade, Türkeyemspor Plettenberg, TuS Versetal

22.10.2018 Volme Gruppe: von 18:00 - 20:00 Uhr im Vereinsheim vom RSV Meinerzhagen: RSV Meinerzhagen, Kiersper SC, TuS Ennepe, TuS Grünenbaum, TuS Herscheid, FC Phoenix Halver

29.10.2018 Lüdenscheider Gruppe: von 18:00 - 20:00 Uhr in der Geschäftsstelle am Honsel: TuRa Brügge, RW Lüdenscheid, SC Lüdenscheid, LTV 61 Lüdenscheid, TuS Stöcken Dahlerbrück, TuRa Eggenscheid, Schlesischer SV Lüdenscheid, TSV Lüdenscheid

Mitzubringen sind die Spielermeldelisten in doppelter Ausführung sowie alle aktuellen Pässe der A - G -Junioren und Juniorinnen.

HL - 26.09.18

Aktualisierung der Downloads

Die Downloads im Jugendbereich wurden Aktualisiert
HL - 18.09.18

Staffeltag der Mädchen

Staffeltag der Mädchen am 21.08.18

Der diesjährige Staffeltag der Mädchenfußballmannschaften findet am 21.08.18 um 18:30 im Vereinsheim am Honsel statt.

DIeser Staffeltag findet wie bereits in den Jahren zuvor unter der Beteiligung der Kreisen Lüdenscheid und Iserlohn statt.
Dieser Staffeltag ist eine Pflichtveranstaltung für Vereine mit Mädchenfußball.
Vereine die Interessiert sind Mädchenfußball anzubieten sind ebenfalls willkommen.
Eine Einladung steht unter dem Menüpunkt Juniorinnen/Mädchen als Download bereit

HL - 05.08.18

Hier gehts zum Link

Infos Saison 18/19

Alle wichtigen Downloads sind auf dieser Homepage unter dem Menüpunkt Downloads im Jugendmenü zu finden.

Alle Meisterschaftsspiele der A- bis F - Junioren und 1. Pokalrunde A- bis D - Junioren sind im DFBnet eingestellt und freigegeben.
Die Spielpläne der G - Junioren folgt gegen Ende August.

Anstoßzeitenänderung können ab sofort dem zuständigem Staffeleiter in der vorgegebenen Frist mitgeteilt werden.

Alle wichtigen Downloads sind auf dieser Homepage unter dem Menüpunkt Downloads im Jugendmenü zu finden.
Oder einfach auf den Unten stehenden Link klicken.

Bei Rückfragen stehen alle zuständigen Staffelleiter sowie Mitglieder des KJA selbstverständlich zur Verfügung.

Der Kreisjugendausschuss wünscht allen Mannschaften für die Kommende Saison sportlich alles gute und viel Erfolg.

HL - 28.07.18

Hier gehts zum Link

Downloads Aktualisiert

Die Downloads im Bereich Jugend wurden Aktualisiert.

Neu zum Download bereit stehen die Pläne zu den Kreispokalen der A-E-Junioren der Aktuellen Saison, sowie die Durchführungsbestimmungen.
Die Spielberichte (Papier und Turnier) sowie der Rahmenterminplan wurden ebenfalls aktualisiert und sind unter dem Menüpunkt Downloads im Jugendmenü erreichbar.
Weitere Downloads folgen in Kürze.

HL-28.07.18

Ferienschulung der U13 Kreisauswahl

Ferienschulung der U13 Kreisauswahl
Ferienschulung unserer U13- Kreisauswahl positiv verlaufen

die Ferienschulung des FLVW ist überwiegend positiv verlaufen.
Sportlich haben wir gemeinsam mit dem Stützpunkt Steinfurt den 1. Platz belegt.
Nach „Hammesmodell“ des FLVW haben wir zunächst 3 Spielrunden absolviert.
Lüdenenscheid : Seppenrade 8:3 (3x Suto, 3x Tenkhoff, 2x Leale)
Lüdenscheid : Steinfurt 1:1 (Suto)
Lüdenscheid : Lippstadt 4:2 (2x Suto, 1x Tenkhoff, 1x Schulz)
Danach gab es eine Tabelle in der wir den 1. Platz belegt haben.
Im Finale 1 gegen 2 haben wir dann nochmals gegen Steinfurt gespielt, Ergebnis 2:2 (Suto/Schulz)
Darüber hinaus hat der gesamte Lehrgang ein Champions-League-Tunier gespielt.
Hier wurden jeweils gemischte Teams zu jeweils 4 Feldspieler + Torwart gebildet. Keanu Schulz von Stöcken- Dahlerbrück war ein Mitglied der Siegermannschaft.

Weiterhin hat jeder Stützpunkt für sich 2 x unter Verbandsaufsicht trainiert. Thema: 3:1 auf 2:1+1 mit Gegenpressing.

Freizeit gab es auch:
Es wurde Beachsoccer gespielt, beim Tischtennistunier sowie beim Kickertunier wurde mannschaftintern ein Sieger ermittelt.
Ein Grillabend am Samstag, gesponsert durch den FLVW, leider Indoor, da es in Strömen geregnet hat die Ferienschulung abgerundet.
Sehr viele Eltern der Kinder waren bei den Spielen anwesend.
Die gute Nachricht zum Schluss: keine Verletzten Spieler!
Bericht von Michael Dinter

HL-25.07.18

U13 Auswahlmannschaft bei Ferienschulung

Unsere U13- Auswahlmannschaft nimmt an der Ferienschulung des FLVW in Kamen Kaiserau teil

Die U13 Auswahlmannschaft des FLVW Kreis 2 Lüdenscheid nimmt vom 19. - 22.07.18 an einer Ferienschulung des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen im Sportcentrum Kamen Kaiserau Teil.
Dort werden 15 unserer Auswahlspieler von den Verbandsmitarbeitern Werner Hartleb und Markus Vollmerhaus in mehreren Trainingseinheiten mit verschiedenen Schwerpunkten geschult. Zudem wird dort in einem kleinen Turnier gegen die Mannschaften der Kreise Höxter, Lippstadt, Unna/Hamm und Steinfurt gespielt.
Wir berichten nach!

HL-19.07.18